Die Ölqualität

 

 

 

Unsere laufenden Analysen von Motorölen aus unseren Fahrzeugen belegen die gleichbleibende Qualität und langfristig uneingeschränkte Alltagstauglichkeit:

 

 

Probe*) aus einer 2-Liter Dieselmaschine (Firmenfahrzeug, Laufleistung Orignalmotor zzt. bei 362.000km, Einbau des FRANTZ FILTERSYSTEMS bei km-Stand 199.000).

 

Voraussetzungen:

-> regelmäßiger Kartuschenwechsel lt. Empfehlung

-> Auffüllen der jew. Fehlmenge mit Frischöl derselben Sorte

-> zusätzlich geringfügige Additivzugaben (zu Testzwecken):

 

 

Laufleistung mit FRANTZ-Filter

Proben-

nummer**)

Datum

PQ-Index

(Menge der magnet. Eisenteilchen)

Ruß

(in %)

Viskosität (mm2/s

/100 Grad)

Wasser

(in %)

Schmutztrage-vermögen

(in %)

40000 km

1285963

02.03.10

OK

0,3

13,11

> 0,1

97

55000 km

2000848

06.05.11

OK

0,6

12,56

> 0,1

92

70000 km

2150281

08.02.12

OK

0,4

12,69

> 0,1

91

82000 km 

2322948

11.12.12

OK

0,6

12,55

> 0,1

88

 

*) Durchgeführt vom Labor "Ölcheck", Brannenburg (www.oelcheck.de).

**) Vgl. Laborbericht.

 

!!  Auch nach 82.000 km ohne Ölwechsel sind alle relevanten Werte im Normbereich.

!!  Das Öl ist weiterhin verwendbar.

 

Laborbericht (Details) zum Download.
Probenergebnis_nach_82000km.pdf
Adobe Acrobat Dokument 296.9 KB

             

 

                 weiter zu ...    -> Filter     -> Ölqualität     -> Produktvideo

 

                 zurück zur ...  -> Systemübersicht